Venezianer

patrick 26. August 2010 Kommentare deaktiviert für Venezianer

Wir schreiben das Jahr 1440. In einer kleinen Stadt am Mittelmeer träumt ein Geschäftsmann vom ganz großen Reichtum und einer Machtposition in dieser kulturell und wirtschaftlich gedeihenden Welt.

Du übernimmst in dieser kostenlosen Online Wirtschaftssimulation seine Rolle und baust in erster Linie dein erstes eigenes Geschäft.

Wenn dieses floriert und du ein wenig Geld beiseite schaffen konntest, beginnst du mit der Errichtung verschiedenster anderer Gebäude und wirst so nach und nach die wichtigste Persönlichkeit und somit Oberhaupt deiner eigenen Stadt.


Gamesload Multibrowsergame Kampagne

Eine gut funktionierende und lohnenswerte Wirtschaft ist dabei genauso wichtig, wie die Zufriedenheit deiner Bevölkerung. Nach und nach kannst du dein Reich und somit deinen Einfluss und deine Macht immer mehr vergrößern und musst du bald Gedanken, um die Diplomatie machen.

Willst du es tatsächlich alleine versuchen, dich bis ganz nach oben zu kämpfen oder schließt du dich eher einer Gilde an, in der du mächtige Verbündete an deiner Seite wissen kannst? Es liegt ganz bei dir.

Egal, wie du dich entscheidest, du wirst nicht komplett allein sein, denn Venezianer wartet mit einer komplett neuartigen Idee auf: dem Generationenkonzept. Dieses beinhaltet, den Tod deines Charakters nach circa 6 Monaten Realzeit. Hast du früh genug für Nachwuchs gesorgt, kannst du anschließend in dessen Haut schlüpfen. Dieser kann obendrein einen komplett anderen Beruf erlernt haben, als dein erster Charakter.

Solltest du auch gerne einmal Wirtschaftssimulation spielen und all dies gelesen haben, bleibt die Frage, warum du dich noch immer nicht kostenlos angemeldet hast.


„Venezianer – Händler des Südens“. Jetzt kostenlos spielen.

Kommentare sind geschlossen.