Runes of Magic Krieger Schurke Guide

patrick 31. Mai 2009 Kommentare deaktiviert

Nun möchten wir euch in unserem ersten Dualklassen Guide zu Runes of Magic die Dualklasse Krieger / Schurke, Schurke / Krieger vorstellen.

Der Krieger

Er stellt mit dem Ritter die stärkste Nahkampfklasse dar. Er verfügt über jede menge HP und besitzt eine Zorn-Leiste anstatt einer Mana-Leiste. Diese füllt sich mit jedem Angriff oder erlittenen Schaden. Erreicht der Zorn eine gewisse Höhe können verschiedene Fertigkeiten genutzt werden. Der Krieger kann 1H Schwert, 2H Schwert, Dolch, 1H Stab, 2H Stab, 1H Axt, 2H Axt, Schlagwaffen (Hämmer und Knüppel) als Waffe nutzen. Zur Verbesserung der Rüstungswerte kann er Stoff, Leder, Kettenrüstungen und Schilde tragen.

Der Schurke

Er stellt eine hinterlistige heimtückische Klasse dar. Er greift hinterrücks an und vergiftet seine Feinde. Den meisten Schaden verursacht er mit Nahkampfwaffen, kann aber auch Wurfwaffen nutzen, die er auch vergiften kann. Da er wendig und schnell sein muss, kann er nur 1H Schwerter und Dolche als Nahkampfwaffen nutzen. Als Fernkampfwaffen stehen ihm unter anderen Steine und Wurfmesser zur Verfügung. Er kann leider nur Stoff- und Lederrüstungen tragen.

Die Dualklasse

Die Kombination von uneingeschränkter Kampfkraft mit List und Heimtücke macht diese Dualklasse zu einer sehr machtvollen Charakter Variante. Da der Krieger nur über Nahkampfangriffe verfügt, ist die Möglichkeit der Nutzung von Wurfwaffen eine schöne Ergänzung mit der dem Gegner bereits vorm eigentlich Kampf, wenn auch wenige, HP abgenommen werden können. Durch die Schurke Fertigkeit ” 2 1H Waffen nutzen ” kann der Krieger bereits ab Level 16 2 Schwerter oder Dolche nutzen.

Diese Dualklasse ist besonders für Einzelkämpfe geeignet, da die kombinierten Fähigkeiten beider Klassen diesen Charakter zu einem absoluten Allrounder machen. Aber auch die Fähigkeit des Kriegers Aggro aufzubauen damit er Feinde auf sich zieht ist in Gruppen sehr beliebt. Gerade wenn ein Gegner zum Priester durchgedrungen ist, kann dieser schnell von ihm abgebracht werden.

Die Skillung

Ihr denkt sicher, dass hier eine Anleitung stehen sollte wie ihr am besten die Fertigkeiten der Dualklasse Krieger / Schurke skillt. Dem ist aber nicht so. Wir sind der Meinung dass es keine Universallösung für das Skillen gibt. Denn jeder spielt etwas anders somit solltet ihr lieber selber Erfahrung sammeln um dann möglichst gut zu skillen. Aber dennoch geben wir euch hier ein paar Tipps. Skillt am Anfang möglichst nicht und lernt erstmal die Fähigkeiten kennen und vor allem sie zu nutzen. Irgendwann schafft ihr es dann nicht mehr ohne Skillen. Bei uns war das so mit Level 13 /13. Dann solltet ihr beginnen die Fertigkeiten auszubauen. Dabei solltet ihr darauf achten, möglichst die Fähigkeiten zu skillen, welche für beide Klassen Varianten nutzbar sind. Dies erkennt ihr daran, dass im Reiter nur “Krieger” oder nur “Schurke” steht. Demnach steht im falschen Reiter z.B. “Krieger nur Primärklasse”. Die Fertigkeit Hieb ist zwar zu empfehlen, aber dennoch solltet ihr diese nicht skillen. Ab Level 15 / 15 erhaltet ihr die Elite-Fertigkeit ” Perfektion des Meuchelns”. Meucheln ist in etwa die selbe Fähigkeit wie Hieb, aber kann ohne Elite-Skill nur mit Dolchen verwendet werden. Mit Elite-Skill könnt ihr auch Schwerter verwenden.

Versucht nicht wahllos Fertigkeiten zu skillen die euch gefallen. Combos sind das Zauberwort. Hier eine Combo die uns im Laufe des Spiels sehr gefallen hat:

(Mit Primärklasse Krieger)
1. Wurfwaffe
2. Überraschungsangriff
3. Meucheln ( am besten mit ” Perfektion des Meuchelns”)
4. Eröffnungsangriff
5. Spalter
6. Donner
7. Wirbelwind

Am besten ihr versucht möglichst die Klassenfertigkeiten zu vermischen, da alleine in dieser Kombo mehr als 100 Zornpunkte verbraucht werden. Attacken die “pro Sekunde” Schaden abziehen eignen sich wunderbar beim Kampf gegen mehrere Gegner. Versucht mit diesen Fähigkeiten die Gegner nacheinander “zu infizieren” damit ihnen regelmäßig HP abgezogen werden. Danach noch ein gut geskillter Wirbelwind und schon ist die halbe Miete drin.

Waffen

Versucht euch möglichst am Anfang schon für eine Waffe zu entscheiden, da erstens Fähigkeiten dahin geskillt werden können bei bestimmten Waffen Boni zu erreichen. Zweitens wird es im Verlauf des Spiels immer schwerer das Maximum einer Waffen Skillung zu erreichen.

Wir hoffen, dass dieser Guide eine kleine Hilfe für Einsteiger ist. Nun wünschen wir euch viel Spaß beim Leveln und skillen.

Kommentare sind geschlossen.