Runes of Magic Aufwertungs-Guide

patrick 16. Dezember 2009 1

Ich darf mal wieder verkünden, dass wir wieder einen Gastbeitrag bei uns begrüßen dürfen. Dieser stammt von Andrea und hilft auch mir weiter 🙂 Nun gehts aber los mit ihrem Aufwertungs Guide zu RoM:

Ich erkläre mal was das mit dem aufwerten gemeint ist. Als erstes spielt man seinen Charakter ganz normal und ich glaube mit Level 7 hat man das erste mal Rüstungssteine und Waffensteine im Geschenk-Rucksack. Damit kann man dann die Rüstung oder die Waffe auf +1 oder +2 aufwerten (mehr hab ich nie geschafft mit den Steinen). Man bekommt sie dann nochmal, das ist dann das gleiche!

Wenn man dann in Varanas ankommt geht man erst in die Klassenhalle und nimmt die Quest mit dem Arkanen Umwandler an und gibt sie wieder ab (damit ist dann der arkane Umwandler aktiviert und man hat erstmal 10 aufladungen). Dann kann man in Varanas West Fusionssteine kaufen die man dem Arkanen Umwandler zufügt mit einem Rüstungsteil oder eine Waffe mit Stats ( Z.B. gibt es gelbe und grüne, sind nur gelbe drauf nennt man sie clean stats, ist ein oder mehrere grüne drauf sind es unclean stats) je nachdem mit Ausdauer, Stärke usw.

Eine kleine Info:

  • Krieger = Stärke, Ausdauer etwas Geschick
  • Schurke = Geschick, Ausdauer, Stärke
  • Magier = Weisheit, Intelligenz und Ausdauer
  • Priester = Intelligenz, Weisheit und Ausdauer
  • Ritter = Ausdauer, Stärke, Geschick und etwas Weisheit (gibt Mana)
  • Bewahrer = Ausdauer, Geschick, Starke und etwas Weisheit
  • Druide = Intelligenz, Weisheit und Ausdauer

Ergänzung von Patrick: Diese Infos sind die jeweils aufzuwertenden Attribute der einzelnen Klassen.

Wenn sie dann zusammen im Arkanen Umwandler sind ergeben sie den jeweiligen Manastein in dem Grad wo auch die Rüstung ist. Z.B Grad 2 hat man dann 3 Grad 2er Manasteine kann man damit durch den Arkanen einen Grad 3er machen, hat man dann 3 davon ergibt sich dann ein 4er usw. So kann man sie dann erhöhen. Was sich aber für die höheren Level empfiehlt sind Ix, X, Iv, V etc. auch mit drei der gleichen Grade kann die Gradzahl des Manasteines erhöht werden.

Man kann auch in dem Arkanen Umwandler Runensteine erhöhen (z.b 5 x Macht Grad 3 ergeben eine Grad 4 usw.) oder auch Kombinieren (z.B. Eine Unermüdlichkeits-Rune II (Lp) und eine Widerstandskraft II (Ausdauer) ergeben dann eine Sühne II(Ausdauer+LP)).

Wenn man neue Arkanen Aufladungen braucht, kann man sie auch im Itemshop kaufen entweder mit Phirius Münzen oder Diamanten ( nicht mit Gold was ich schade finde). Des weiteren findet man dort auch für Dias oder Rubine Rüstungs-, Waffen- oder Schmucksteine (Level beachten) womit man die Waffe dann auf bis zu + 6 machen kann, wenn man Glück hat. Des weiteren findet man da auch Rüstungsbohrerer (auch Waffe oder Accessoir ?!) womit man Runenplätze in eine Rüstung etc. einfügen kann (bis zu drei mit Dias, den vierten gibts mit Rubinen ^^) Das wie gesagt muss jeder selber entscheiden was er wie macht ich finde aber wenn man z.B. Level 50 hat sollte man erst so extrem aufrüsten.

Sehr sehr nice!

Kommentare sind geschlossen.