League of Legends Champion Guide: Zilean

patrick 16. September 2010 1

Zilean der Zeitwächter

Mühelos bewegt sich der sogenannte Zeitwächter über das Feld der Ehre, und das, obwohl er die komplette Bürde von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, in Form einer riesigen Uhr, auf dem Rücken mit sich herumträgt.

Zilean beherrscht die Geschicke der Zeit, kann sie biegen und lenken wie es ihm beliebt und weiß obendrein immer, wie spät es ist. Er mag kein typischer Fernkämpfer sein, doch Zilean ist definitiv sehr gut, in dem was er tut.

Seinen unvorsichtigen Feinden mag es vielleicht im ersten Moment nicht so erscheinen, doch Zileans Mächten sei dank, werden sie bald nach seinem Takt tanzen. Wenn er sie nicht gerade mit seinen Zeitbomben mürbe macht, bewegt er sich rasend schnell auf sie zu oder von ihnen weg oder aber er sorgt dafür, dass sie keine Chance mehr haben, zu fliehen.

In einem offenen Zweikampf sind viele Kämpfer der League of Legends, Zilean unterlegen, da seine Reichweite die ihre oft übersteigt. Und wenn sie sich nicht schwer in Acht nehmen wird schon bald ihre letzte Stunde geschlagen haben.

Für einen Fernkämpfer kann Zilean eine Menge ertragen, denn sein Lebensvorrat ist beinahe auf mittlerem Niveau. Auch der Schaden seiner Zauber beziehungsweise Fähigkeiten ist enorm und bewegt sich im Vergleich mit anderen Champions im oberen Drittel. Dafür kann er mit seinem Standardangriff unglaublich wenig ausrichten.

Attribute:

Fliehen
Hast
Pusher
Unterstützung
Farmer
Nuke
Fernkampf
Verlangsamen

Zilean hat wirklich sehr viele Attribute, die alle für sich gesehen und ganz besonders in der Kombination, überaus effektiv sind. Besonders hervorzuheben sind Unterstützung, Farmer, Verlangsamen und Nuke.

Durch diese Attribute ist Zilean dazu befähigt, verbündeten Einheiten direkt zu helfen, sowie enorm gut gegen Vasallen vorgehen und schneller an Geld und Erfahrung gelangen zu können. Weiterhin kann er die Bewegungen feindlicher Einheiten und Champions stören und besitzt eine unheimlich durchschlagskräftige Fähigkeit.

Zudem kann er durch Hast, entweder die Bewegungs- oder Angriffsgeschwindigkeit erhöhen und sich zusätzlich durch das Attribut Fliehen schnell aus der Affäre ziehen.

Fähigkeiten:

Zeitbombe
Mit der Kraft seiner Gedanken erzeugt Zilean eine Zeitbombe, die er an einem beliebigen Ziel platziert. Das Opfer kann versuchen, was es will, die Bombe wird haften bleiben, in jedem Fall nach ein paar Sekunden explodieren und gravierenden Schaden verursachen. Zilean macht dabei keinen Unterschied zwischen Freund und Feind.

Tipp:
Es ist ungeheuer wichtig, dass du dein Ziel genau anvisierst, wenn du diese Fertigkeit einsetzt, denn du möchtest doch wohl kaum einen Verbündeten schädigen. Sie ist überaus stark und deine einzige Angriffsfähigkeit neben dem Standardangriff.

Die Zeitbombe ist ideal für Hit-And-Run-Manöver, da du sie aus relativ sicherer Entfernung anbringen und dich sofort wieder in Sicherheit begeben kannst. Zudem ist sie dadurch außerordentlich praktisch, um auch fliehende Gegner töten zu können.

Wenn diese nur noch wenig Leben haben, wirkt die Zeitbombe direkter, wenn nicht sogar besser, als so manches Gift und so mancher Fluch.

Um einen Gegner im direkten Kampf zu töten, solltest du diese Fertigkeit einsetzen, sobald er etwas geschwächt ist. Während er noch stark mit einem Sieg rechnet, benutzt du deine Zeitbombe und setzt ihm anschließend mit deinem Standardangriff zu. Sollte er dann auf die Idee kommen, sich aus dem Kampf zurückzuziehen, ist es oft bereits zu spät für ihn.

Zudem ist die Fähigkeit in Verbindung mit Zurückspulen sehr reizvoll, da du sie somit unwahrscheinlich schnell wieder einsetzen kannst.

Zurückspulen
Unter Zileans Einfluss fangen die Räder der Zeit an, sich rückwärts zu drehen. Somit werden seine gesamten Fähigkeiten schnell in den Zustand zurückversetzt, indem sie einsatzbereit waren und können wieder verwendet werden.

Tipp:
Der Verwendungszweck von Zurückspulen liegt auf der Hand. Dank dieser Fähigkeit brauchst du nur noch genügend Mana, sowie Manaregeneration und schon kannst du deine Fähigkeiten unwahrscheinlich oft einsetzen. Genauer gesagt, sind alle Fähigkeiten, bis auf die ultimative fast schon dauerhaft zugänglich.

Wenn du einem Gegner Auge in Auge gegenüberstehst, gerade Zeitbombe verwendet hast, dann benutze Zurückspulen und lasse im Anschluss noch eine Zeitbombe folgen. Dadurch wird die erste sofort und die zweite nach der normalen Zeitspanne explodieren. Nutze dies zu deinem Vorteil, um einen gegnerischen Champion in kurzer Zeit stark zu schädigen.

Zeitkrümmung
Um einen Verbündeten herum schafft Zilean ein Feld, indem die Zeit weniger Einfluss nimmt, wodurch sich dieser schneller fortbewegen kann. Wenn sein Ziel ein Feind ist, setzt Zilean dieses Feld entgegengesetzt ein und wirkt somit negativ auf das Bewegungstempo des Getroffenen.

Tipp:
Zeitkrümmung ist sowohl bei Flucht-, als auch Verfolgungsaktionen zu gebrauchen und macht zudem Kämpfe wesentlich einfacher. So kannst du mit ihrer Hilfe einen fliehenden Verbündeten und natürlich dich selbst auf gleich zweierlei Arten unterstützen.

Zum Einen, indem du die Fähigkeit auf deinen Mitstreiter oder dich selbst und zum Anderen, indem du sie auf den Gegner anwendest. Letzteres ist vor allem dann sinnvoller, wenn sich mehrere Teammitglieder vor einem überlegenen Feind zurückziehen, während die Beschleunigung eines Verbündeten Sinn macht, wenn er der einzige nahe Teamkollege ist, der wenig Leben hat.

Bei der Verfolgung sind ebenfalls beide Einsatzmöglichkeiten dieser Fertigkeit von Nutzen. Zuerst solltest du die Beschleunigung verwenden, um in Reichweite des Feindes zu gelangen und ihn dann mit Hilfe der Verlangsamung am Davonlaufen hindern.

Wenn du einen geschwächten fliehenden Feind, aus welchen Gründen auch immer, nicht verfolgen kannst und zufällig ein Verbündeter in der Nähe ist, solltest du nicht zögern, Zeitkrümmung auf letzteren anzuwenden, damit wenigstens er eine Chance hat den Gegner zu töten.

Dank dieser Fähigkeit ist es auch gut möglich, einen feindlichen Champion von einer Gruppe zu trennen. In Gefechten ist die Verlangsamung ebenfalls sehr hilfreich, um das Opfer immer auf dem richtigen Abstand zu halten, ganz besonders, wenn es sich dabei um einen tödlichen Nahkämpfer handelt.

Zeitverschiebung
Zilean greift stark in die Geschicke von Zeit und Raum ein und wendet seine Energien dafür auf, um eine Art Zeitschild um einen lebenden Körper zu errichten. Dies kann entweder er selbst oder ein Verbündeter sein.

Wenn das geschützte Ziel tödlich getroffen wird, dann fangen Zileans Mächte an zu wirken, der Körper des Ziels wird mit einem Teil seiner Lebensenergie gefüllt und erwacht an Ort und Stelle zu neuem Leben.

Tipp:
Durch die Zeitverschiebung ist Zilean in der Lage, sich selbst oder einen Verbündeten vor dem sicheren Tod zu bewahren. Verwende sie, um ein Teammitglied zu schützen, welches nur noch wenig Leben hat oder um deinen eigenen Hals aus der Schlinge zu ziehen.

Versuche abzuschätzen, wann der Tod bevorstehen würde und gleiche dies mit der Wirkungsdauer der Fähigkeit ab, um sie nicht umsonst einzusetzen und schlimmer noch – zu sterben oder einen befreundeten Champion nicht schützen zu können.

Die Fertigkeit bietet sich hervorragend an, um unvorsichtige einzelne Gegner zu töten. Selbst wenn sie dich einmal zu Boden bringen können, werden sie bei deinem Wiedererwachen kaum genug Leben haben, um dir oder einem möglicherweise auftauchenden Verbündeten etwas entgegenzusetzen.

Aus diesem Grund solltest du, solange die Fähigkeit einsatzbereit ist, nicht vor einzelnen Feinden fliehen, selbst wenn sie dir im ersten Moment überlegen zu sein scheinen.

Zusätzliche Fähigkeit:

Geschwindes Lernen
Dadurch das Zilean in der Lage ist, die Zeit nach Belieben zu verlangsamen und komplett zu stoppen, lernen alle seine Verbündeten mehr in etwaigen Kämpfen, sowie von ihren jeweiligen Gegnern. Somit gewinnen sie deutlich mehr Erfahrung und haben einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Gegner.

6 Level Fähigkeiten Build

Level 1: Zeitbombe
Level 2: Zurückspulen
Level 3: Zeitbombe
Level 4: Zeitkrümmung
Level 5: Zeitbombe
Level 6: Zeitverschiebung

Erklärung:
Deine erste Wahl sollte definitiv die Zeitbombe sein, da dies deine einzige Angriffsfähigkeit ist. Du wirst sie auf jeden Fall brauchen, um Gegnern schwer zu zusetzen und auch am Anfang eine tödliche Waffe im Arsenal zu haben.

Um deine Zeitbombe häufiger einsetzen zu können und somit noch wirkungsvoller gegen deine Feinde vorgehen zu können, benötigst du Zurückspulen. Auch für spätere Kombinationen deiner anderen Fähigkeiten bleibt Zurückspulen unersetzlich.

Die Zeitkrümmung solltest du ebenfalls so schnell, wie möglich erlernen, da sie dir eine ganze Reihe taktischer Vorteile bietet. Sie ist, wie bereits erwähnt, für alle Anwendungsgebiete, vom Verfolgen eines Gegners bis hin zum Kampf mit einem solchen, in verschiedenster Art und Weise zu gebrauchen. Daher solltest du sie schnellstmöglich maximieren.

Sobald du dazu in der Lage bist, ist das Erlernen deines Ultimate – der Zeitverschiebung – Pflicht. Mit ihr kann dich so schnell nichts und niemand tödlich treffen und dein Überleben ist relativ sicher. Zudem kannst du, mit Hilfe der Zeitverschiebung, auch einen befreundeten Champion vor dem sicheren Tod bewahren.

Empfohlene Gegenstände:

Trotz der Überlebensfähigkeit, mit der Zilean, dank seiner Fähigkeiten und seines ausreichend hohen Lebens, gesegnet ist, können mehr Lebensenergie und auch Rüstung nicht schaden. Sein Bewegungstempo muss ebenfalls gesteigert werden, da er sonst eine leichte Beute für Gruppen feindlicher Champions oder einzelne starke Gegner werden könnte.

Am wichtigsten ist es jedoch seine Angriffs-, sowie Fähigkeitsstärke zu erhöhen, damit er noch durchschlagskräftiger wird. Außerdem braucht er massiv Mana und die dazugehörige Regeneration. Seine anderen Werte sind im Prinzip ausreichend, vor allem, da er viele gute Fähigkeiten besitzt.

Folgende Gegenstände sind in diesem Zusammenhang sehr empfehlenswert:

Zaubererschuhe
Die Zaubererschuhe verleihen Zilean die nötige Beweglichkeit und erhöhen außerdem die Durchdringung seiner magischen Angriffe. Dadurch kann er deutlich mehr Schaden verursachen.

Rylais Kristallzepter
Durch diesen Gegenstand wird Zileans Lebensenergie gewaltig aufgestockt. Zudem bietet er eine beachtlich große Zahl an Fähigkeitsstärke und man bekommt die prozentuale Chance, einen Gegner mit Hilfe des Standardangriffes zu verlangsamen.

Griff des Todesfeuers
Zilean erhält beim Tragen dieses Items zum Einen relativ viel Fähigkeitsstärke, was seiner Angriffsfertigkeit zugute kommt, und zum Anderen wird seine Manaregeneration auf einen angemessenen Wert angehoben. Zusätzlich gewährt der Gegenstand einen starken magischen Angriff, der einem Feind gemessen an seinem maximalen Leben schwer schadet.

Zhonyas Ring
Unmengen an Fähigkeitsstärke und die Möglichkeit diese, alle paar Sekunden, nochmals zu erhöhen, spricht schon für sich gesehen für diesen einzigartigen Ring. Doch er kann noch mehr. So versetzt er seinen Träger in die Lage, sich unantastbar und somit unverwundbar zu machen.

Auf der anderen Seite sind auch sämtliche Aktionen des Trägers unterbunden, doch das ist ein vergleichsweise kleiner Preis.

Empfohlene Zauber:

Zilean ist auf der einen Seite in der Lage sein Bewegungstempo immens zu erhöhen und auf der anderen Seite kann er zumindest einmal den Tod überlisten. Somit kannst du theoretisch auf beide standardmäßig angebotenen Zauber – Heilen, sowie Geist – verzichten. Wenn du auf Nummer Sicher gehen möchtest, kannst du Heilen natürlich trotzdem nutzen.

Die Zauber, die nun folgen, können dir gute Dienste leisten und als Alternativen genutzt werden:

Teleportation
Durch die Teleportation ist es Zilean möglich, sich jederzeit von seinem aktuellen Standpunkt aus, zu einem verbündeten Turm oder Mitstreiter zu bewegen, und das im Bruchteil einer Sekunde. Dadurch kann er umgehend zu ihrer Hilfe beziehungsweise ihrem Schutz eilen.

Durch eine Meisterschaft, die Teleportation unterstützt, wird diese noch häufiger einsetzbar.

Klarheit
Mit Hilfe dieses Zaubers, ist es Zilean möglich, große Teile seines Gesamtmanas wiederherzustellen und auch das Mana, naher Teamkollegen aufzufüllen. Zudem existiert auch hier eine entsprechende Meisterschaft, durch die sich der Zauber als noch praktischer herausstellen kann.

Empfohlene Meisterschaften:

Da Zilean sich nicht alle Zeit der Welt nehmen muss, um einen Gegner zu töten, sondern ihn fast ununterbrochen angreifen kann, braucht er eine ganze Menge Mana und Manaregeneration. Zu diesem Zweck sollte der Großteil seiner Meisterschaftspunkte in Wissen wandern. Damit sollten seine Manaprobleme der Geschichte angehören.

Genügend Fähigkeitsstärke sollte er über die Gegenstände bekommen, doch, wie heißt es so schön: genug ist nicht genug. Also kommen die restlichen Punkte seinem Angriff – seinem Schaden, seiner Magiedurchdringung und so weiter – zugute.

Durch diese Punkteverteilung sollte Zilean auf jede Konfrontation gut vorbereitet sein und sowohl genügend ausrichten, als auch ausdauernd kämpfen können. Nachfolgend ist die Aufteilung seiner Meisterschaftspunkte im Detail dargestellt:

Angriff:
Tödlichkeit 1/3
Wissen des Erzmagiers
Zauberei
Archaisches Wissen

Abwehr:
Für die Abwehr bleiben keine Punkte übrig, da Zilean, als Fernkämpfer und dank Zeitverschiebung, nicht darauf angewiesen ist und auch kaum davon profitiert.

Wissen:
Räumliche Genauigkeit (sofern Teleportation gewählt wurde)
Beharrlichkeit
Geistesgegenwart
Kluger Kopf 2/4
Meditation
Einsicht (sofern Klarheit gewählt wurde)
Schnelligkeit
Intelligenz
Anwesenheit des Meisters

Fazit:

Zilean ist ein fernkämpfendes All-Inclusive-Paket mit eingebautem Schutzengel. Er besitzt zwar nur eine Angriffsfähigkeit, doch diese überzeugt durch ausgezeichnete Reichweite und guten Schaden. Zudem kann letzterer theoretisch auf den doppelten Wert angehoben werden.

Des Weiteren kann er befreundeten Einheiten fantastische Hilfe bieten und Feinden das Leben zur Hölle machen. Zum Einen durch seine bewegungshemmenden, sowie -unterstützenden Fertigkeiten und zum Anderen durch sein unglaublich effektives Ultimate, das es seinen Feinden nahezu unmöglich ihn oder einen seiner Teamkollegen auszuschalten.

Dadurch könnte man ihn fast als Tank unter den Fernkämpfern bezeichnen, doch unbesiegbar ist er nicht. Vor Gruppen gegnerischer Champions sollte er sich genauso in Acht nehmen, wie vor offensiv und defensiv starken einzelnen Gegnern. Doch es muss schon eine ganze Menge passieren, um einen Zilean umzuhauen.

Wer Zileans Fähigkeiten geschickt kombiniert und im richtigen Moment anwendet, hat im Gegenzug einen nahezu unzerstörbaren und auch offensiv sehr fähigen League of Legends Vertreter unter seiner Kontrolle.

One Comment »

  1. Pascale 21. Januar 2011 um 16:55 -

    Eine gute Kombination ist er mit Tryndamer da dieser mit seiner Ulitmativen Fähigkeit trotz hohem Schaden unverwundbar ist so kann Zilean ihm noch Rückendeckung mit Zeitverschiebung geben.