Free2Play Gamescom Highlights 2011

patrick 15. August 2011 Kommentare deaktiviert für Free2Play Gamescom Highlights 2011

Am Donnerstag startet die Gamescom ihre Pforten für alle Games-Begeisterten. Über 500 Aussteller sollen sich auf der größten Spiele-Messe Europas tummeln. Nicht zuletzt deshalb zieht es in dieser Woche Hunderttausende nach Köln. Natürlich werden wieder unzählige Spiele vorgestellt, von den ganz Großen, die schon seit Jahren erwartet werden bis zu kleinen Browser- oder Casualgames.

Doch was sind die Highlights aus dem Free2Play-Bereich? Dieser Artikel soll euch 3 Free2Play Highlights der Gamescom 2011 vorstellen! Bestimmt gibt es für euch noch viele weitere Highlights. Doch diese drei Spiele sind der Redaktion besonders aufgefallen.

 

1. Vindictus

Vindictus ist ein kostenloses MMORPG. Es ist in Nordamerika schon einige Zeit zu spielen und soll bei uns im September in die Closed Beta gehen. Besonderheit des Spiels ist die Kollisionsabfrage, die es zu einem wahrlichen Action-Highlight macht.

Halle 9.1 Stand B021/C020

 

2. League of Legends: Dominion

Das Moba Game League of Legends ist in aller Munde. 5 Champions müssen gemeinsam die Basis der Gegner zerstören. Auf der Gamescom 2011 stellt Riot Games, der Entwickler und Publisher des Games, den neuen Modus Dominion vor. In dieser Spielvariante ist es das Ziel bestimmte Punkte einzunehmen und zu halten. Je länger man die Punkte hält, desto mehr Siegpunkte gibt es. Dieser Modus ist aus anderen Spielen wie Battlefield & Co. bekannt.

Halle 9 Stand B043

3. Hedone

Made in Germany. Hedone wird vom unabhängigen deutschen Entwicklerstudio Acony entwickelt. Ziel des Studios ist es einen Vollpreis-Shooter auf den Free2Play-Markt zu werfen. Das Spiel soll sich bewusst vom übrigen Shooter-Markt abheben. Bisher ist noch nichts weiter bekannt. Jedoch kann es auf der Gamescom ausgiebig angetestet werden.

Halle 9 Stand C036

Für weitere Highlights stehen euch die Kommentare zur Verfügung.

Kommentare sind geschlossen.